Projekt PETRA.
Ein besonderer Träger der Jugendhilfe.


Seit über 40 Jahren setzen wir im Projekt PETRA innovative Standards in der Kinder- und Jugendhilfe.
Wir verknüpfen handlungsorientierte Praxis mit einem fundierten wissenschaftlichen Anspruch.
Praxis, Forschung und Beratung arbeiten bei uns Hand in Hand,
um den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen schnell Lösungen anzubieten
und gemeinsam Perspektiven zu schaffen.

 

 

Aktuell haben wir folgende Stellen zu besetzen:

> Sozialpädagogen/Erzieher (m/w/d) - Wohngruppe PETRA Ranstadt-Dauernheim

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Eintritt für unsere Wohngruppe PETRA Wetterau in Ranstadt-Dauernheim

eine/n

Sozialpädaogen/Erzieher (m/w/d)

in Vollzeit (40 Stunden) im Schichtdienst und unbefristeter Festanstellung.

 

Die Wohngruppe PETRA Wetterau bietet Kindern und Jugendlichen ab 6 Jahren ein vorübergehendes Zuhause, wenn diese aufgrund gravierender Belastungen nicht in ihrer Familie verbleiben können.

Klare Strukturen im Alltag und vielfältige Formen des Handelns und Erlebens im Freizeitbereich fördern die soziale Kompetenz und die persönliche Entwicklung der Kinder und Jugendlichen. Die Aufgaben, zu denen neben pädagogischer Betreuung auch diagnostisch- therapeutische Aufgaben sowie die nachschulische Förderung gehören, werden von einem multiprofessionellen Team aus Psychologen und Pädagogen umgesetzt.

Generelles Leitziel ist die Sicherstellung der Erziehung zu einer gemeinschaftsfähigen und eigenverantwortlichen Persönlichkeit und die Vermeidung von Entwicklungsbedingungen, die das Wohl des Kindes erheblich beeinträchtigen.

 

Diese Stelle beinhaltet

  • Umsetzung des strukturierten Alltags und eine pädagogische Betreuung der Kinder und Jugendlichen im Rahmen des Gruppen- und Schichtdienstes
  • die umfassende Wahrnehmung und Ausübung der Fürsorge und Aufsichtspflicht
  • Umsetzung von abgestimmten Regeln und Normen
  • Organisation u. Durchführung eines geregelten Tagesablaufes laut Handbook
  • aktive Teilnahme an wöchentlichen Teamberatungen und der Fallbesprechung
  • Führung des Dokumentationswesens der Gruppe u. der eigenen Tätigkeit
  • die Unterstützung und Begleitung der Kinder und Jugendlichen bei ihren alltäglichen Anliegen und Bedürfnissen
  • aktive Mitgestaltung der Teamarbeit und die aktive Umsetzung der 3 „K-Pädagogik“
  • informelle und intensive Elternarbeit
  • aktive Mitarbeit in Projektarbeitsgruppen und Durchführung von Arbeitsgemeinschaften
  • nachschulische Förderung durch Umsetzung des Konzeptes Silentium®
  • Organisation und Begleitung von Freizeitangeboten für unterschiedliche Altersgruppen und einer Ferienfreizeit
  • aktive Teilnahme an interner Fortbildung
  • Übernahme von Außenkontakten

 

Was uns überzeugt

  • ein entsprechender Hochschul-/Fachschulabschluss
  • Freude an der Arbeit mit und für Kinder und Jugendliche
  • verbindliches, einfühlsames Auftreten
  • eine hohe kommunikative Kompetenz
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und der Anspruch, in unserem Team neue und innovative Konzepte der Jugendhilfe umzusetzen und mit weiter zu entwickeln
  • Führerschein und entsprechende Fahrpraxis

 

Was wir bieten

  • attraktive Vergütung mit steuerfreien Zusatzleistungen
  • bei Bedarf eine Übernachtungsmöglichkeit
  • eine strukturierte Einarbeitung
  • ausgewogenes Verhältnis von Arbeitstagen und Freischichten
  • interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeiten mit hohen fachlichen Standards
  • ein Fortbildungsprogramm mit Entwicklungsperspektiven im Projekt PETRA

 

Ihr fachlicher Ansprechpartner:

Kontakt: Frank Bonsack

 

Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail, an:

Projekt PETRA GmbH & Co. KG, z. Hd. Frau Michelle Landes, Ziegelhütte 2, 36381 Schlüchtern-Ahlersbach
E-Mail: bewerbung@projekt-petra.de, Telefon: 06661/9616-34

> Diplom-Sozialpädagogen/Bachelor (m/w/d) - Inobhutnahme Kinder und Geschwisterhaus Darmstadt

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Eintritt für unsere Inobhutnahmeeinrichtung für Kinder und unser Geschwisterhaus in Darmstadt eine/n

Diplom-Sozialpädagogen/Bachelor (m/w/d)

in Vollzeit im Schichtdienst (40 Stunden) und unbefristeter Festanstellung.

 

Die Inobhutnahme des Projekts PETRA bietet Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren, die sich in einer akuten Krisensituation befinden, einen geschützten Raum. In diesem sind ihr Wohl sowie ihre Versorgung gesichert und sie werden rund um die Uhr pädagogisch betreut. Während des Aufenthalts liegt das Bestreben darin, so zeitnah wie möglich eine bedarfsgerechte weiterführende Hilfe für den jungen Menschen und seine Familie zu finden.

 

Diese Stelle beinhaltet

  • Betreuung und Versorgung von emotional belastenden/traumatisierten Kindern in Krisensituationen im Rahmen des Gruppen- und Schichtdienstes
  • Freizeitgestaltung mit Kindern
  • Durchführung Begleiteter Umgänge
  • Führen von Aufnahme- und Perspektivgesprächen mit Kindern, deren Eltern und dem Jugendamt
  • Fallbesprechung im Team
  • Erstellung von Tagesdokumentationen und Berichte für das Jugendamt

 

Was uns überzeugt

  • ein entsprechender Fachschulabschluss
  • Freude an der Arbeit mit und für Kinder
  • verbindliches, einfühlsames Auftreten
  • eine hohe kommunikative Kompetenz
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und der Anspruch, in unserem Team neue und innovative Konzepte der Kinder umzusetzen und mit weiter zu entwickeln
  • ein Führerschein und entsprechende Fahrpraxis

Was wir bieten

  • Attraktive Vergütung mit steuerfreien Zusatzleistungen
  • Ausgewogenes Verhältnis von Arbeitstagen und Freischichten
  • Interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeiten mit hohen fachlichen Standards
  • ein Fortbildungsprogramm mit Entwicklungsperspektiven im Projekt Petra

 

Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail, an:

Projekt PETRA GmbH & Co. KG, z. Hd. Frau Michelle Landes, Ziegelhütte 2, 36381 Schlüchtern-Ahlersbach
E-Mail: bewerbung@projekt-petra.de, Telefon: 06661/9616-34

>erfahrenen Diplom-Sozialpädagogen/Master/Erzieher (m/w/d) - Ambulante Hilfen Frankfurt/Main

 

Wir suchen zum 01.11.2020 oder später für unsere Ambulante Hilfen in Frankfurt am Main eine/n

 

erfahrenen Diplom-Sozialpädagogen/Master/Erzieher (m/w/d)

 

in Teil- bzw. Vollzeit (30 - 40 Stunden) und unbefristeter Festanstellung.

 

Die Arbeit der Ambulanten Hilfen von Projekt PETRA orientiert sich am Bedarf der Kinder, Jugendlichen und ihren Familien.

Das Aufgabenfeld umfasst ein breites Spektrum sozialpädagogischer ambulanter Hilfen, die individuell realisiert werden können und stellen eine aufsuchende Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe dar.

 

Diese Stelle beinhaltet

  • Beratung der Eltern in erziehungsrelevanten Fragestellungen
  • Führen von Familiengesprächen
  • Einleiten und Durchführen gezielter Fördermaßnahmen für Kinder und Jugendliche
  • Hilfe bei der Bewältigung von Alltagsproblemen
  • Begleitung der Familien zu Ämtern, Schulen und Kindergärten
  • Krisenprävention und –intervention
  • Fallbesprechung im Team
  • Vorbereitung und Mitgestaltung von Hilfeplangesprächen
  • Erstellung von Entwicklungsberichten

 

Was uns überzeugt

  • Freude an der Arbeit mit und für Kinder und Jugendliche
  • Berufserfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • eine hohe kommunikative Kompetenz
  • eine positive empathische Grundhaltung und Ressourcenorientierung
  • Einsatzbereitschaft und Freude an eigenverantwortlichem Arbeiten

 

Was wir bieten

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohen fachlichen Standards
  • die Zugehörigkeit zu einem innovativen Unternehmen
  • eine transparente und offene Arbeitsweise sowie eine wertschätzende Unternehmenskultur
  • flexibles und eigenverantwortliches Arbeiten
  • ein internes Fortbildungsprogramm

 

Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail,an:

Projekt PETRA GmbH & Co. KG, z. Hd. Frau Michelle Landes, Ziegelhütte 2, 36381 Schlüchtern-Ahlersbach
E-Mail: bewerbung@projekt-petra.de, Telefon: 06661/9616-34

> erfahrenen Erzieher (m/w/d) - Geschwisterhaus Darmstadt

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Eintritt für unser Geschwisterhaus in Darmstadt eine/n

erfahrenen Erzieher (m/w/d)

 in Vollzeit im Schichtdienst (40 Stunden) und unbefristeter Festanstellung.

 

Das Geschwisterhaus PETRA in Darmstadt ist die bundesweit erste Einrichtung für Inobhutnahme, in der Geschwisterreihen gemeinsam untergebracht werden.
Das Geschwisterhaus ist überregional aufgestellt und bietet Platz für Geschwisterreihen ab 3 Kindern im Alter von 0 bis 17 Jahren.
Das eigens für diesen Zweck geplante und errichtete Haus verfügt über 10 Plätze. Seine Architektur, Ausstattung und Atmosphäre vermitteln Wärme, Wertschätzung und Geborgenheit. Die Geschwisterkinder können in kleinen, geschützten Bereichen betreut werden.
Aufgenommen werden Geschwisterreihen von bis zu maximal 10 Kindern. Für das Alter und Geschlecht gibt es keine Vorgaben.

 

Diese Stelle beinhaltet

  • Betreuung und Versorgung von emotional belastenden/traumatisierten Kindern und Jugendlichen in Krisensituationen im Rahmen des Gruppen- und Schichtdienstes
  • Freizeitgestaltung mit Kindern und Jugendlichen
  • Durchführung Begleiteter Umgänge
  • Führen von Aufnahme- und Perspektivgesprächen mit Kindern und Jugendlichen, deren Eltern und dem Jugendamt
  • Fallbesprechung im Team
  • Erstellung von Tagesdokumentationen und Berichte für das Jugendamt

 

Was uns überzeugt

  • ein entsprechender Fachschulabschluss
  • Freude an der Arbeit mit und für Kinder und Jugendliche
  • verbindliches, einfühlsames Auftreten
  • eine hohe kommunikative Kompetenz aufweisen
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und der Anspruch, in unserem Team neue und innovative Konzepte der Kinder und Jugendlichen umzusetzen und mit weiter zu entwickeln
  • ein Führerschein und entsprechende Fahrpraxis

Was wir bieten

  • Attraktive Vergütung mit steuerfreien Zusatzleistungen
  • Ausgewogenes Verhältnis von Arbeitstagen und Freischichten
  • Interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeiten mit hohen fachlichen Standards
  • ein Fortbildungsprogramm mit Entwicklungsperspektiven im Projekt Petra

 

Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail, an:

Projekt PETRA GmbH & Co. KG, z. Hd. Frau Michelle Landes, Ziegelhütte 2, 36381 Schlüchtern-Ahlersbach
E-Mail: bewerbung@projekt-petra.de, Telefon: 06661/9616-34

> Reinigungskraft (m/w/d) - Psychologische Praxis PETRA Weiterstadt

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Eintritt für unsere Psychologische Praxis in Weiterstadt

eine

Reinigungskraft (m/w/d)

auf Honorarbasis oder Mini-Job-Basis

 

Diese Stelle beinhaltet

  • Reinigung und Ordnung derRäumlichkeiten (Gemeinschaftsräume, Kinderzimmer, Bäder)
  • Arbeitszeiten: Montag bis Freitag, vormittags, jeweils zwei Stunden. Das genaue Zeitfenster wird im persönlichen Gespräch festgelegt.

 

Was uns überzeugt

  • Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit

 

Was wir bieten

  • Arbeit für Kinder und Jugendliche
  • die Zugehörigkeit zu einem innovativen Unternehmen
  • eine transparente und offene Arbeitsweise sowie eine wertschätzende Unternehmenskultur

 

Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail, an:

Projekt PETRA GmbH & Co. KG, z. Hd. Frau Michelle Landes, Ziegelhütte 2, 36381 Schlüchtern-Ahlersbach
E-Mail: bewerbung@projekt-petra.de; Telefon: 06661/9616-34

> Wir suchen ab sofort Bereitschaftspflegefamilien für die Familiäre Bereitschaftsbetreuung der Stadt Darmstadt

 

Im Rahmen der Bereitschaftsbetreuung wird Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren, die aufgrund einer akuten Krise nicht in ihrer Familie bleiben können, ein vorübergehendes Zuhause gegeben.

Die Kinder bleiben lediglich bis zur Klärung der weiteren Perspektive in den Bereitschaftsbetreuungsfamilien. Der Fachdienst arbeitet während dieser Zeit in Kooperation mit dem Jugendamt intensiv mit der Herkunftsfamilie, um gemeinsame Wege aus der Krise zum Wohle des Kindes zu entwickeln.

Die Bereitschaftsbetreuungsfamilien bieten den Kindern während dieser Zeit einen Platz in ihre Familie, Geborgenheit, Schutz, Fürsorge, stabile und berechenbare Strukturen sowie emotionale Zuwendung. Dabei werden Sie von den MitarbeiterInnen des Fachdienstes intensiv beraten, begleitet und unterstützt.

Dies beinhaltet

  • die vorübergehende Aufnahme von in Not geratenen Kindern im Alter von 0-6 Jahren
  • dem Kind für einen begrenzten Zeitraum ein zu Hause in ihrer Familie zu geben
  • das Verständnis, dass das Wohl und die Bedürfnisse des Kindes für die Zeit der Perspektivklärung im Mittelpunkt stehen und seine bisherigen Beziehungen und Bindungen geachtet werden

Wir bieten

  • kontinuierliche Begleitung, Beratung, Schulung und Fortbildungen
  • eine entsprechende Vergütung anhand der aktuellen Pflegegeldtabellen, einen Erziehungsbeitrag, einen Zuschuss zur privaten Altersvorsorge und die Kostenübernahme von notwendigen Anschaffungen für das Kind
  • ein professionelles Team, das Ihnen regelmäßig und verlässlich ein Partner ist
  • eine sinnstiftende, erfüllende Aufgabe

Wer kann Pflegefamilie werden?

  • Familien, Paare (auch gleichgeschlechtliche) und Lebensgemeinschaften mit Kindern und ohne Kind, gerne auch mit Migrationshintergrund
  • Alleinerziehende mit entsprechendem Netzwerk

 

Kontakt:
Fachdienst Betreuungsfamilien PETRA
Projekt PETRA GmbH & Co. KG

Otto-Hesse-Str. 19-T9
64293 Darmstadt

Tel.: 06151 – 8704223
Mobil: 0172 – 2169824
betreuungsfamilien-da@projekt-petra.de

> Wir suchen ab sofort Sozialpädagogische Betreuungsfamilien oder auch Erziehungsstellen

 

Eine Sozialpädagogische Betreuungsfamilie oder auch Erziehungsstelle bietet den Rahmen für eine individuelle Erziehung im häuslichen Umfeld für Kinder, die mittel- oder langfristig nicht mehr in ihrer Herkunftsfamilie leben können.

Für diese Kinder, die oftmals besondere Unterstützung in ihrer Entwicklung benötigen, soll in einer Familie ein geschützter und belastbarer Lebensort geschaffen werden.

Vorzugsweise verfügt ein Elternteil in der Betreuungsfamilie/ Erziehungsstelle über eine pädagogische Qualifikation, um den Bedarfen der Kinder auch auf professioneller Ebene zu begegnen. Es ist hier jedoch auch möglich durch vergleichbare Qualifikationen oder Erfahrungen, in Verbindung mit unserer Schulung und kontinuierlichen engen Begleitung als Erziehungsstelle tätig zu sein.

Dies beinhaltet

  • die Öffnung der eigenen Familie, um Kindern und Jugendlichen, die nicht mehr in ihrer Herkunftsfamile leben können, mittel- oder langfristig ein Zuhause zu geben
  • die Bereitschaft, diesen Kindern und Jugendlichen die oftmals benötigte besondere Unterstützung in ihrer Entwicklung zu geben
  • Akzeptanz und Wertschätzung des besonderen Lebensweges des Kindes, Anerkennung seiner Biografie und ggf. Kooperation mit der Herkunftsfamilie

Wir bieten

  • kontinuierliche Begleitung, Beratung, Schulung und Fortbildungen
  • eine entsprechende Vergütung anhand der aktuellen Pflegegeldtabellen, einen Erziehungsbeitrag, einen Zuschuss zur privaten Altersvorsorge und die Kostenübernahme von notwendigen Anschaffungen für das Kind
  • ein professionelles Team, das Ihnen regelmäßig und verlässlich ein Partner ist
  • eine sinnstiftende, erfüllende Aufgabe

Wer kann Pflegefamilie werden?

  • Familien, Paare (auch gleichgeschlechtliche) und Lebensgemeinschaften mit Kindern und ohne Kind, gerne auch mit Migrationshintergrund
  • Alleinerziehende mit entsprechendem Netzwerk
  • eine der Bezugspersonen in der Betreuungsfamilie sollte vorzugsweise eine pädagogische oder vergleichbare Qualifikation oder entsprechend viel Erfahrung auf diesem Gebiet haben

 

Kontakt:
Fachdienst Betreuungsfamilien PETRA
Projekt PETRA GmbH & Co. KG

Otto-Hesse-Str. 19-T9
64293 Darmstadt

Tel.: 06151 – 8704223
Mobil: 0172 – 2169824
betreuungsfamilien-da@projekt-petra.de

> Initiativbewerbungen und Anfragen

Projekt PETRA GmbH & Co. KG
Personalabteilung - Frau Michelle Landes
Ziegelhütte 2
36381 Schlüchtern-Ahlersbach
Telefon: 0 66 61 - 96 16 34
E-Mail: bewerbung@projekt-petra.de

Wir begleiten Sie bei Ihrer Bachelorarbeit/Masterarbeit 

> Datenschutzerklärung